Im Fluss des Lebens sein
Im Fluss des Lebens sein

Für wen eignet sich ein MBSR-Kurs 

Wenn Sie

Das Gefühl haben, dass Ihr Leben nur noch aus Terminen besteht.

Sie sich oftmals in Grübeleien und Sorgen, verlieren.

Schlecht zur Ruhe und Entspannung kommen.

Sich mit ihrer gesamten Lebensorganisation überfordert fühlen.

Unter Stress Symptomen wie Erschöpfung, Konzentrationsmangel, Unruhe, Gereiztheit oder Schlafstörungen leiden.

Einen gelasseneren Umgang mit den alltäglichen Herausforderungen des Lebens erlernen wollen.

Wieder offen für den Augenblick sein möchten.


MBSR eignet sich für Menschen die

Einen gesünderen Umgang mit ihrem Alltagsstress erlernen möchten. 

Darüber hinaus weisen wissenschaftliche Studien nach, dass die Achtsamkeitspraxis hilfreich ist, um einen besseren Umgang mit folgenden Krankheiten zu erzielen und damit zusammenhängende Beschwerden zu lindern:

Chronische Schmerzerkrankungen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen z.b. Bluthochdruck

Depressionen und Ängste

Schlafstörungen


Die Teilnahme an einem achtwöchigen MBSR-Kurs bewirkt messbare Veränderungen in Hirnregionen, die für Gedächtnis, Selbstwahrnehmung, Empathie und Stressreaktionen zuständig sind.